Hallo allerseits!

Ich bin Louisa, 22 und zum ersten Mal Teil der KRASS-Redaktion. Vorher habe ich eine feministische Kolumne auf einem Blog der Uni Bonn geschrieben.

Inzwischen wohne ich im wunderschönen Pott (Bochum), studiere Nachhaltigkeit, trainiere Taekwondo und blogge seit Jahren über Bücher. Politisch engagiere ich mich zur Zeit vor allem im AK Europa & Globales, der KRASS, für Awareness-Arbeit und als Teil des Kreisvorstands der Grünen Bochum.

Meine Herzensthemen? Feminismus, soziale Gerechtigkeit, internationale Beziehungen, Außen- & Sicherheitspolitik, Nachhaltigkeit.

Meine größte Schwäche? Zartbitterschokolade, Bücher und Pilze

Was ihr sonst noch über mich wissen solltet? Vertraut mir keine Pflanzen an, wenn sie überleben sollen.